Schauspieler Misha Collins und die mystische Serie "The Enchanted"

Prominente 12.08.2020

Schauspieler Misha Collins

Zu Beginn der 2000er Jahre starteten amerikanische Produzenten eine TV-Serie namens Charmed. Mehrteilige Saga über moderne niedliche und sehr nette Hexen wurde über Nacht sehr beliebt - jede neue Serie und jede neue Staffel wartete das Publikum ungeduldig.

In der zweiten Staffel der Serie erschien in der siebten Serie auf den Leinwänden der jungen Künstlerin Misha Collins, die heute als Star einer anderen, späteren, späteren, aber auch mystischen, "Supernatural" bezeichnetwird, bekannt ist.

Mischa Collins - wer ist er?

Schauspieler Misha Collins

Jetzt ist es ein ziemlich beliebter Schauspieler, dessen Teilnahme an zahlreichen Serien ist ihre Dekoration und Garantie für eine gute Vermietung. Der Name des Schauspielers, den wir in den Credits sehen, ist nicht echt. Bei der Geburt wurde er ein russischer Name Dmitri genannt, und sein Nachname ist ziemlich slawisch - Krashnik. Er wurde 1974 in Boston geboren. Seine Genealogie ist sehr interessant, da es sich um einen thermonuklearen Mix vieler Nationalitäten handelt. Was nicht anders konnte, als sein Aussehen zu beeinflussen - originell und sogar faszinierend.

Der junge Dmitry Krashnik träumte nicht einmal vom Kino, wollte unbedingt Politiker werden und als Junge auf Päckchen im Weißen Haus mondlos werden. Doch plötzlich, nachdem er den Traum geändert hat, gibt er alles auf und geht nach Tibet. Der Aufenthalt in einem Kloster mit buddhistischen Mönchen änderte die Einstellung des Mannes radikal, zwang, die Welt anders zu betrachten und tief religiös zu machen.

Karriere, die mit einer Episode begann

Mischa Collins gehörte nicht zu den Hauptdarstellern der Serie "The Enchanted". Es erscheint auf dem Bildschirm nur in der zweiten Staffel, und auch dann nicht zuerst, sondern in der siebten Serie. Während die gesamte Serie aus acht Staffeln bestand und mehrere Jahre lang gezeigt wurde. Collins' Rolle ist eher episodisch, und die Episode selbst heißt "Wissen ist Macht".

Es war das letzte Jahr des zwanzigsten Jahrhunderts, und die Aktion fand statt, nachdem Halloween vor ein paar Wochen gefeiert wurde. Misha war einer der ersten in seinem Leben, der in der Serie spielte. Doch diese winzige Rolle, brillant gespielt von ihnen, gab dem jungen Schauspieler einen kraftvollen Schub auf der Karriereleiter.

Nachdem es an Angeboten für eine Vielzahl von TV-Serien fehlte, war Collins nicht mehr.

Mischa Collins

Die Handlung der Serie "The Enchanted"

Es gibt viele Handlungsstränge in einer so langen Serie. Wir werden nur die Serie berühren, in der Misha Collins erfolgreich missverstanden wurde. Also beschließen junge Mädchen und Teilzeithexen, ihre Jungs zu testen, soweit sie bösen Mächten ausgesetzt sind.

Etwas zwingt sie jedoch, ihre Ermittlungen zu unterbrechen. Das ist etwas in der Person des Helden Misha Collins, der dringend seinem Vater Schutz bieten muss, weil er von Dämonen angegriffen wurde. So drohte der Ärger und einige wertvolle alte Akasy-Schriften. Nette Hexen und Held Misha bilden eine Allianz und besiegen leicht böse Kräfte.

Charmed von Misha Collins

Überraschend ist, dass Collins in dieser Serie im Gegensatz zu anderen nachfolgenden nicht einen mystischen Charakter und einen gewöhnlichen Kerl spielte. So wie er damals war - naiv und unbewaffnet. Nichts zu tun mit dem charismatischen Castiel, der später in Supernatural spielte.

"Supernatural"-Serie

Collins Michael

Fans von Misha Collins' Talent glauben, dass seine flüchtige Teilnahme an der Serie "The Enchanted" den größten Einfluss auf ihn hatte. Ansonsten, wie zu erklären, dass bald beschließt er, den Test in einer anderen mystischen Serie zu bestehen, natürlich für die Rolle eines Vertreters der guten Kräfte.

Nach dem triumphalen Abschluss der Show im Fernsehen fixierte der Schauspieler die Rolle des Helden, der mit hohen moralischen Qualitäten ausgestattet war. Dass es unter Collins' Religiosität harmonisch aussah und einfach nicht anders sein konnte. Castiels klares Engelsbild wurde Für den Rest seines Lebens zu Mishas Markenzeichen.

Ein wenig interessant über Misha Collins und mehr

Nur wenige wissen, dass Collins seine Filmkarriere mit der TV-Serie Charmed begann. Dies ist jedoch nicht überraschend - seine Rolle dort war unbedeutend. Und vor dem Hintergrund einer großen Anzahl von Episoden in acht Staffeln sieht die Episode mit seiner Teilnahme wie ein Sandkorn an einem riesigen Strand aus.

Und übrigens ist er nicht der Einzige, der in dieser Serie auffiel und selbstbewusst weiter ging - um die Olympischen Spiele der Filmindustrie zu erobern. "The Charmed" notierte mit ihrer Aufmerksamkeit und spielen viele zukünftige Hollywood-Stars, um alle für eine lange Zeit aufzulisten. Erwähnen wir nur Mark Sheppard.

Und interessanterweise spielte er nach Collins auch später in "Supernatural". In der Serie ist Sheppard das genaue Gegenteil des Lichts Castiel. Er ist ein schwarzer Dämon namens Crowley.

Schreibe einen Kommentar