Vielversprechende Spezialität - "Expertise und Immobilienmanagement"

Bau 21.07.2020

Jeden Tag erscheinen neue Spezialitäten an universitäten, eine davon ist "Prüfung und Immobilienmanagement". Studierende, die ihr Studium in dieser Fachrichtung abgeschlossen haben, verfügen nicht nur über fundierte Kenntnisse im Bereich Bau wesenslehre und Architektur, sondern auch im Bereich der Rechtswissenschaft und des stadteigenen Katasters. Doch für wen können Absolventen arbeiten? Über alles in Ordnung.

Wo zum Studieren?

Wenn der Teilnehmer vor der Wahl steht, wo er in der Baufachrichtung studieren möchte, wie in unserem Fall, lohnt es sich, auf die spezialisierten Universitäten zu achten. Es gibt solche Bildungseinrichtungen in jeder Großstadt, zum Beispiel:

  • Staatliche Universität für Architektur und Bau von St. Petersburg
  • Staatliche Bauuniversität Moskau
  • Staatliche Universität für Architektur, Design und Kunst Nowosibirsk

Und dies ist keine vollständige Liste.

Prüfung und Immobilienmanagement

Was brauchen Sie für die Zulassung?

Jede Universität hat ihre eigenen Anforderungen an Bewerber. In der Regel werden die Ergebnisse des EEG nach dem Abitur oder der Sekundarschule als Aufnahmeprüfungen akzeptiert.

Prüfungsliste:

  • Mathematik (Profil)
  • Physik (Profil)
  • Russisch
  • Chemie
  • Fremdsprache

Was studieren sie in der Fachrichtung "Prüfung und Immobilienmanagement"?

Während ihres Studiums erhalten die Studierenden allgemeine Kenntnisse des Bauwesens im Allgemeinen sowie Kenntnisse in Recht, städtischem Register und Management. Sie untersuchen Gebäude und Strukturen der städtischen und industriellen Nutzung. Disziplinen wie Baustoffe, Kanalisations- und Entwässerungssysteme sowie Technische Netze bleiben nicht unbeaufsichtigt.

Der Studienaufenthalt beträgt 4-5 Jahre, abhängig vom Programm der Bildungseinrichtung.

Während der gesamten Studienzeit müssen die Studierenden praktische Kenntnisse im Unternehmen erwerben und sich einer vordiplomigen Ausbildung unterziehen.

Wo in die Praxis zu gehen?

Die Studierenden können sich das notwendige praktische Wissen in Architekturwerkstätten, in Bauwerken, in Bauunternehmen (privat und öffentlich) erarbeiten. Diese Erfahrung wird für den Studenten nützlich sein, wird auch ein Plus sein, wenn in der Lebenslauf in der nachfolgenden Beschäftigung aufgeführt.

Absolvent der Fachrichtung "Prüfung und Immobilienmanagement" hat alle notwendigen Kenntnisse und wenn erfolgreiche Passage der vordiplomigen Praxis hat jede Chance, einen Platz in den Mitarbeitern der Organisation zu bekommen.

Prüfung und Immobilienmanagement

Arbeiten und wie bekommt man es?

Mit einem Abschluss in Expertise und Immobilienmanagement können Sie Ihr Wissen in folgenden Bereichen anwenden:

  • Projiziert;
  • Forschung;
  • Management;
  • Design;
  • Legal;
  • Bau.
Prüfung und Immobilienmanagement

Auch ein Absolvent mit wenig Berufserfahrung, die im Laufe der Praxis gesammelt wurde, kann sich für folgende Positionen bewerben:

  • Geschätzter Ingenieur;
  • Der Erbauer;
  • Projektmanager oder -manager;
  • Makler;
  • Der Gutachter;
  • Ein Geodätiker.

Die Liste kann fortgesetzt werden, es hängt alles von den Kenntnissen und Fähigkeiten des Absolventen ab, so dass die ersten Erfahrungen des Studenten besser sind, bereits in höheren Kursen zu bekommen. Es wird auch erste Eindrücke von der Arbeit im gewählten Bereich geben und helfen zu verstehen, ob der Student in eine bestimmte Richtung entwickeln will.

Berufstätige mit Berufserfahrung können sich für hochbezahlte Positionen bewerben:

  • Bauexperte;
  • Spezialist in der Bauprüfung;
  • Immobilienexperte;
  • Finanzexperte.

Spezialisten der oben genannten Positionen haben eine hohe Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt und ein hohes Lohnniveau.

Prüfung und Immobilienmanagement

Schlussfolgerung

Absolvent der Bauuniversität, der ein Diplom in der Fachrichtung "Expertise und Immobilienmanagement" erhielt, hat eine hohe Chance auf Entwicklung im Bauwesen und anderen Bereichen, die Komplexität der Ausbildung wird ein hohes Einkommen zu erhalten, sowie gibt die Möglichkeit, in einer Vielzahl von Bereichen zu entwickeln, bis zur Qualität der eigenen Geschäfte.

Prüfung und Immobilienmanagement

Schreibe einen Kommentar